AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich
Die St. Georg Versandapotheke betreibt unter www.st-georg-versandapotheke.de eine Versandapotheke für Arzneimittel. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der St. Georg Versandapotheke und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
§ 2 Vertragsschluss
Durch das Klicken auf den "kaufen" Button oder "Warenkorb bestellen" für eines unserer Angebote kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zu Stande. Vor der verbindlichen Bestellung der Ware kann der Besteller durch Betätigen der bei dem von Ihm verwendeten Browser enhaltenen "Zürück-Taste" auf die zuvor besuchte Seite gelangen, um Eingabefehler zu beseitigen. Alternativ kann der Besteller durch Schließen des Browsers den Bestellvorgang abbrechen. Der Vertragstext wird gespeichert.

Sie erhalten eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail. Der Besteller erhält den Vertragstext per E-Mail übersandt. Der Kaufpreis wird mit der Lieferung fällig, beziehungsweise je nach gewählter Zahlungsart. Für Schreib-, Druck- oder Rechenfehler auf der Website übernimmt die St. Georg -Apotheke keine Haftung.
§ 3 Lieferungen
Die Lieferung im Inland erfolgt ab einem Bestellwert von 65,00 € versandkostenfrei. Darunter wird ein Versandkostenanteil von 4,50 € fällig.

Die St. Georg Versandapotheke behält sich vor, nur haushaltsübliche Mengen zu liefern.

Folgende Arzneimittel werden aus Sicherheitsgründen nicht versandt:
- Arzneimittel, die der Betäubungsmittelverordnung unterliegen,
- radioaktive Arzneimittel, Tierarzneimittel
- flüssige Zubereitungen von Zytostatika.
Zudem erfolgt eine Versendung eines Arzneimittels dann nicht, wenn zur sicheren Anwendung des Arzneimittels ein Informations- und Beratungsbedarf besteht, der auf einem anderen Weg als einer persönlichen Information und Beratung durch einen Apotheker nicht erfolgen kann.

Die bestellte Ware soll innerhalb von 2-3 Werktagen geliefert werden. Sollten ein oder mehrere bestellte Produkte nicht lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich informieren. Die hierdurch entstandenen Nachlieferungen sind ebenfalls versandkostenfrei. Sollte ein Informations- oder Beratungsbedarf bestehen, werden Sie von einem/r Mitarbeiter/-in der St. Georg Versandapotheke unverzüglich kontaktiert, der Versand der Ware erfolgt dann ggf. nach dem Informations- oder Beratungsgespräch.
Sollte ein Produkt aufgrund von höherer Gewalt oder Produktionseinstellung nicht lieferbar sein und die St. Georg Versandapotheke die bestellten Waren nicht unter zumutbaren Bedingungen beschaffen können, die Umstände erst nach Vertragsschluss eingetreten sind, und die St. Georg Versandapotheke die Nichtlieferung nicht zu vertreten hat, so wird die St. Georg Versandapotheke von der Lieferpflicht befreit. Hierüber wird der Besteller unverzüglich durch die St. Georg Versandapotheke informiert. Gegenleistungen des Käufers werden unverzüglich erstattet.
§ 4 Beratung / Meldung von Arzneimittelrisiken
Treten bei der Anwendung von Arzneimitteln Probleme auf, wenden Sie sich bitte unverzüglich an Ihren behandelnden Arzt. Wir stehen Ihnen zur Beratung durch pharmazeutisches Personal telefonisch (0345 - 521626133), per E-Mail (info@georg-apo.de) oder Fax (0345 - 5235726) zur Verfügung. Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten

Montag 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Dienstag 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Mittwoch 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Donnerstag 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag 7.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Samstag 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Werden Ihnen bei Gebrauch eines Arzneimittels Risiken bekannt, möchten wir Sie bitten, uns davon schriftlich (Brief), in Textform (Fax, E-Mail) oder telefonisch zu unterrichten.
§ 5 Zahlungsbedingungen / Inland
Die angegebenen Preise sind Bruttopreise in Euro inklusive der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wir liefern zu den zum Zeitpunkt des Eingangs der Bestellung gültigen Preisen.

Die Zahlungsarten Rechnung und Bankeinzug werden für Neukunden bei der ersten Bestellung bei einem Bestellwert von über 150,00 Euro ausgeschlossen.

Wir behalten uns das Recht vor, die Zahlungsarten Rechnung und Bankeinzug nachträglich für Neukunden-Bestellungen in Vorkasse zu ändern.

Bitte benutzen Sie hierfür folgende Bankverbindung:
Vorkasse
St. Georg Versandapotheke
Deutsche Kreditbank
Konto-Nummer: 1050003316
Bankleitzahl: BYLADEM1001

IBAN DE75120300001050003316
BIC BYLADEM1001

Verwendungszweck: Kundennummer und Bestellnummer

Rechnung
Sie überweisen den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware. Bitte benutzen Sie für Überweisungen die folgende Bankverbindung:
St. Georg Versandapotheke
Deutsche Kreditbank
Konto-Nummer: 1050003316
Bankleitzahl: BYLADEM1001

IBAN DE75120300001050003316
BIC BYLADEM1001

Wir bitten um Verständnis, dass bei Nichteinhaltung des Zahlungszieles von 30 Tagen unverzüglich ein Inkassobüro eingeschaltet wird, wodurch zusätzliche Kosten entstehen.
Bitte vergessen Sie nicht, auf dem Zahlungsträger unter Verwendungszweck ihre Rechnungsnummer und Kundennummer anzugeben.

Nachnahme
Bei Erhalt Ihrer Nachnahme-Bestellung sind Sie verpflichtet, zum Lieferzeitpunkt den gesamten Rechnungsbetrag und eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 6,50 € zu bezahlen.
SEPA-Basis-Lastschriftverfahren mit 7 Tagen Zahlungsziel.

Die St. Georg Versandapotheke behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen. Die St. Georg Versandapotheke trägt die Gegenleistungsgefahr bis zur Übergabe der bestellten Waren durch den Transporteur an den Kunden, sofern es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt. Gem. § 286 III BGB kommt der Kunde in Verzug, wenn er die Leistung nicht innerhalb von 30 Tagen ab Fälligkeit und Zugang der Rechnung oder einer gleichwertigen Zahlungsaufforderung erbringt. Hierauf wird der Besteller nochmals in der Rechnung hingewiesen.

§ 6 Zahlungsbedingungen / Ausland
Die angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive der geltenden deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind in Euro angegeben. Es werden die zum Bestellzeitpunkt aktuellen Preise berechnet.

Für die Zahlung stehen nur die Zahlungsarten Vorkasse und PayPal zur Verfügung. Die Bestellung hat per E-Mail zu erfolgen.

Die Versandkosten bei Lieferung nach Österreich und die Niederlande betragen 10,00 Euro bis 2 kg. Käufer aus anderen Mitgliedsstaaten der EU fragen die anfallenden Portokosten bitte im Vorfeld per E-Mail (Kontaktformular) bei uns an.

Eine Lieferung in Staaten, die nicht der Europäischen Union angehören, kann nicht erfolgen.

Bitte vergessen Sie nicht, auf dem Zahlungsträger unter Verwendungszweck ihre Rechnungsnummer und Kundennummer anzugeben.
§ 7 Aufrechnung / Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns anerkannt sind und wir der Aufrechnung schriftlich zugestimmt haben. Außerdem sind Sie zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Geraten Sie mit der Zahlung länger als 14 Tage in Verzug, haben wir das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware zurückzufordern.
§ 9 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Für den Fall eines Vertrags über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden:

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Für den Fall eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken:

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns der

St. Georg Versandapotheke
Heinrich-Franck-Straße 2
06112 Halle (Saale)
Telefonnummer: 0345 - 521626133
Telefaxnummer: 0345 - 5235726
E-Mail-Adresse: info@georg-apo.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

St. Georg Versandapotheke
Heinrich-Franck-Straße 2
06112 Halle (Saale)
Telefonnummer: 0345 - 521626133
Telefaxnummer: 0345 - 5235726
E-Mail-Adresse: retoure@georg-apo.de

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Muster-Widerrufsformular zum Download

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 6,90 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausnahmen:

Arzneimittel sind wegen der Vorschriften über die Arzneimittelsicherheit von der Rückgabe ausgeschlossen. Dies gilt nicht, wenn die gelieferten Arzneimittel nicht den bestellten entsprechen.

Datenschutzerklärung
Alle Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf einer gesonderten Seite: Datenschutzerklärung.

§ 10 Gewährleistung und Haftung
Die Angaben, Abbildungen, Zeichnungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die im Online-Shop, in Prospekten, Rundschreiben, Anzeigen und E-Mails insbesondere in den Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter und stellen keine Zusicherung dar. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben.
Für Waren mit Mängeln kann der Kunde die Beseitigung der Mängel oder die Lieferung einer mangelfreien Ware verlangen. Die St. Georg Versandapotheke kann die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen hohen Kosten möglich ist und eine andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Besteller ist. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl zwischen Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag wählen.
Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre, gerechnet ab dem Tag der Auslieferung. Offensichtliche Mängel sind innerhalb einer Frist von 14Tagen nach Zugang der Ware schriftlich anzuzeigen, andernfalls erlöschen die Gewährleistungsrechte. Die Beweislast für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels liegt beim Kunden.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden -gleich aus welchen Rechtsgründen- ausgeschlossen. Wir haften nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden.
Sofern wir eine vertragswesentliche Pflicht fahrlässig verletzten, so ist unsere Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, wenn bewusst Mängel verschwiegen wurden oder bei Schäden die an Leben, Körper oder Gesundheit entstanden sind oder der Schaden auf eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung beruht.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen ebenfalls nicht Ansprüche des Kunden aus der Produkthaftung.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelsystems noch für technische und elektronische Fehler, auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung Ihrer Bestellungen.
§ 11 Hinweise zum Datenschutz
Die personenbezogenen Kundendaten werden für eine schnelle und korrekte Bestellung von uns gespeichert. Alle Daten werden hierbei in Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstdatenschutzgesetz behandelt. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Auftragsabwicklung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Im Rahmen der Versandabwicklung übermitteln wir auf der Grundlage der Postdienstdatenschutzverordnung (§5 PDSV) ihre Daten (Name, Adresse, ggf. Emailadresse und/oder Telefonnummer für Avisierungsoptionen und Umverfügungen, sowie weitere, sendungsbezogene Daten) an unseren Versandpartner Deutsche Post AG. Im Einzelfall behält die St. Georg Versandapotheke sich das Recht auf Weitergabe von Daten an Dritte zur Durchführung von Bonitätsprüfungen vor. Mit der Durchführung von Bestellungen stimmt der Kunde der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.
§ 12 Richtigkeit von Daten
Die St. Georg Versandapotheke hat keinerlei Einfluss auf die Internetseiten, welche über Links von unserer Website erreicht werden können. Wir übernehmen für den dort gezeigten Inhalt, Bilder und Texte keine Verantwortung. Die St. Georg Versandapotheke übernimmt ferner für die auf ihren Seiten aufgeführten Texte, Bilder und Herstelleraussagen trotz größtmöglicher Sorgfalt keine Haftung in Bezug auf Richtigkeit der gemachten Angaben.
§ 13 Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr.
§ 14 Anbieterkennzeichnung
St. Georg Versandapotheke
Heinrich-Franck-Straße 2
06112 Halle (Saale)
Vertreten durch: Apotheker Dr. Bernhard Fuerst
Handelsregistergericht und -Nummer: Amtsgericht Stendal HRA 2216
Steuernummer: 11 111 221 02256 57 0609
Finanzamt Halle Nord
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 139 674 196
Telefon: 0345 - 521626133
Fax: 0345 - 5235726
E-Mail:info@georg-apo.de
§ 15 Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Ganze oder teilweise unwirksame Bestimmung soll durch eine Bestimmung ersetzt werden, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

 

Hinweise / Zusätzliche Links:

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

* Preis aus der Arzneimittelspezialitätentaxe
Firmenlogo / Zusätzliche Links:
Warenkorb:
Warenkorb
-- keine Artikel --
Abb. Warenkorb
Kundenlogin:
Kunden-Login
Abb. Monitor
Beratung & Bestellung:
Beratung & Bestellung
E-Mail: info@georg-apo.de
Telefon: 0345 - 521626133
Fax: 0345 - 5235726 Abb. Telefon
Rezeptbestellung:
Hilfe und Infos:
Link zum Versandhandels-Register
 
Suche:
Suche
erweiterte Suche Abb. Lupe
www.preisfuerst.de Versandapotheken-Preisvergleich für über 350.000 Produkte aus der Apotheke. Rezeptfreie Medikamente, Kosmetik und Homöopathie im direkten Vergleich Ihres gesamten Warenkorbes. Optimieren Sie den gesamten Einkauf, nicht nur einzelne Artikel. Peisfürst.de leitet Sie anschließend an die beste Versandapotheke weiter.